• Berlin

(Junior) Controller (m/w/d) gemeinnütziges Unternehmen

ID: B-9600-4758

Ihr neuer Arbeitgeber kann sich sehen lassen:

Unser Mandant ist ein gemeinnütziges Unternehmen, welches sich der Förderung deutscher Künstler:Innen im In- und Ausland verschrieben hat. Zur Unterstützung des 3-Kopf-großen Teams im Rechnungswesen suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als (Junior) Controller:In (m/w/d) für den Standort im Herzen Berlins. In Ihrer neuen Rolle sind Sie verantwortlich für die Verwaltung der Fördermittel und planen, steuern und überwachen die Liquidität des Unternehmens.
Es erwartet Sie ein abwechslungsreicher Aufgabenbereich mit viel Gestaltungsspielraum bei einem Mandanten mit einem großartigen Arbeitsklima, regelmäßiger remote Möglichkeit und 30 Tagen Urlaub. 


Diese Dinge packen Sie an:

  • Mit Ihrer Expertise und Ihren Ideen unterstützen Sie aktiv den Ausbau der Abteilung Controlling.
  • Sie sind verantwortlich für die Budgetplanung und überwachen die Liquidität des Unternehmens.
  • Sie verantworten die Erstellung von Quartalsberichten, Statistiken und Übersichten.
  • Sie agieren als Schnittstelle zwischen verschiedenen Abteilungen und unterstützen bei der Erstellung des Jahresabschlusses.  
  • Sie übernehmen das Monitoring der förderrechtlichen Fristen der Mittelbewirtschaftung.


Damit punkten Sie:

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium oder eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung.
  • Sie verfügen über (erste) Erfahrungen im Finanzcontrolling, bestenfalls in einem gemeinnützigen Unternehmen.
  • Sie verfügen über eine strukturierte und verantwortungsvolle Arbeitsweise.
  • Ihre Kenntnisse im Umgang mit dem MS Office-Paket sind versiert.
  • Sie können sich für das Thema der Förderung deutscher Künstler:Innen begeistern.


Ihr neuer Arbeitgeber bietet Ihnen:

  • Sie übernehmen einen vielseitigen Aufgabenbereich mit einem hohen Maß an Eigenverantwortung und Gestaltungsspielraum.
  • Ihren zentralen Arbeitsplatz erreichen Sie sehr gut mit den ÖPNV und einem Zuschuss zum Jobticket.
  • Flexible Arbeitszeiten und ein monatliches Budget an Homeoffice-Tagen unterstützen Sie bei Ihrer persönlichen Work-Life-Balance.
  • 30 Tage Urlaub


Ergreifen Sie die Initiative

Bewerbungsformular


Ich möchte Sie kennenlernen:

Katharina Krichbaum

Katharina Krichbaum
HR Consultant
030 32 77 59 74
krichbaum@az-personalkonzepte.de