Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. DETAILS ANZEIGEN
Schließen-Button
Contact Arrow
Kontakt

Berlin

(030) 32 77 59 - 0

Hamburg

(040) 854 02 88 - 0

Mail

info@az-personalkonzepte.de

Visual az GmbH a bis z
Icon A bis Z

Warum Selbstführung für Führungskräfte so wichtig ist.

Anette Frisch | 2. März 2018

Quelle: Andreas Riedel

Bereits in den 1960er Jahren formulierte Peter Drucker, Mitbegründer der Managementlehre, dass der erste Schritt zur erfolgreichen Mitarbeiterführung die Selbstführung der Führungskräfte ist.
Nur wer vorlebt, was er einfordert, wird von seinen Mitarbeitern respektiert und motiviert diese durch sein stimmiges Verhalten, was letztendlich maßgeblich zum Unternehmenserfolg beiträgt.
Der angenehme Nebeneffekt ist, dass die Führungskraft durch authentisches, den eigenen Werten entsprechendes Verhalten, selbst mehr Zufriedenheit und Spaß bei der Arbeit erfährt und erfolgreicher ist. Eine win-win-Situation also.

Was bedeutet Selbstführung?

Unter Selbstführung verstehen wir stetige Selbsterkenntnis, Übernahme von Verantwortung für das eigene Tun und Selbststeuerung im Sinne der eigenen Werte und Überzeugungen.
Man kann die eigenverantwortliche und proaktive Selbststeuerung in vier Bereiche unterteilen:

1. Gedankliche Selbstführung, d.h., Erkennen der eigenen Gedankenmuster und Fokussierung der Ausrichtung der Gedanken;

2. Emotionale Selbstführung, d.h., negative Emotionen loslassen, Gefühle adäquat steuern, Ziel und Vision stets im Auge behalten;

3. Verhaltensbezogene Selbstführung, d.h., angebrachte Verhaltens- und Ausdrucksweise, entwickeln von Strategien für ein wirkungsvolles Gestalten des eigenen Umfelds (beruflich und privat);

4. Körperbezogene Selbstführung, d.h., die Grenzen des eigenen Körpers kennen und anerkennen, entwickeln von Strategien für einen gesunden Lebensstil.

Ein Handeln in diesem Sinne ergeben für die Führungskraft ein Gefühl von Authentizität, Selbstbestimmtheit und Zufriedenheit, die es erlauben, gemeinsam mit anderen Menschen erfolgreich zu sein.

Wie kann ich Selbstführung lernen?

Viele Unternehmen haben erkannt, wie wichtig Selbstführung ist und achten zunehmend darauf, dass ihre Führungskräfte darin geschult werden.
Auch wir sehen Selbstführung als Kern guter Führung und bieten spannende Trainings für Führungskräfte an.

 

Ihre Meinung

Kommentare

Keine Kommentare bislang.

Newsletter

Icon Recruiting

Gute Jobs

Icon Consulting
Icon Coaching
Icon Youngster